Disziplin für die eigenen Ziele

Ziel

Disziplin steht auf der persönlichen Beliebtheitsskala vieler Menschen zwischen Zahnarzt und Bauchkrämpfen. Doch ohne Disziplin erreichen wir nichts. Ich bin überzeugt, dass auch Sie sehr diszipliniert sind. Dass Ihnen diese Eigenschaft nicht in jeder Lebenslage und in vollem Umfang zur Verfügung steht, ist ganz normal.

Unternehmer, die Ihr richtiges „Spielfeld“ gefunden haben, sind meist sehr diszipliniert bei Ihrer Arbeit. Dafür fehlt ihnen oft der Durchhaltewillen im Bereich der persönlichen Gesundheitsvorsorge. Die Mutter mit zwei Kindern ist sehr diszipliniert im Umgang mit Haushalt und Kinderbetreuung. Darunter leidet aber vielleicht ihr persönliches Fitnessprogramm.

Maximale Disziplin in allen Lebensbereichen gibt es nicht. Einerseits ist unser Energiepotential (physisch wie psychisch) begrenzt, anderseits haben wir nicht für alle Herausforderungen klare attraktive Ziele. Diese sind Voraussetzung, um motiviert und diszipliniert zu handeln.

Machen Sie sich bewusst welche Lebensbereichs-Ziele Ihnen wirklich wichtig sind und investieren Sie dann gezielt Energie. Bündeln Sie Ihre Disziplin auf das, was Sie unbedingt wollen. Bei Ihren Herzenszielen werden Sie auch die nötige Durchhaltekraft finden.